„Herakles muss sich vor ‚altem Stachelbeerbrot‘ hüten und Streuer blieb bei der Gefangennahme von Brenet immer ruhig“ | Sport

Der Geist der BälleJoshua Brenet und Michel Vlap spielen nächste Saison wieder beim FC Twente und Marko Vejinovic ist zurück im alten Nest von Heracles Almelo. Leon ten Voorde, Ralph Blijlevens und Frank Bussink diskutieren über Transfers und andere Themen in Bezug auf den FC Twente und Heracles Almelo. „In Almelo muss man auf das Johannisbeerbrot der alten Knaben aufpassen.“

Ralph war im Heracles-Trainingslager in Billerbeck, Deutschland, und sah dort nur gutmütige Menschen. „Es gibt einen Kampf (im positiven Sinne, Anm. d. Red.) im Training, alle sind ungeduldig und freuen sich riesig darauf“, sagt Ralph. Er habe gesehen, dass es am Mittwoch beim Training hauptsächlich um die Logik ginge, wenn der Trainer meint, dass da mehr ist , die Tore müssen doch fallen, oder?

Leon musste das Trainingslager des FC Twente verpassen, hat aber diese Woche gesehen, wie die Tukkers auf dem Transfermarkt geschäftig waren. Michel Vlap und Joshua Brenet (mit ziemlicher Sicherheit) wurden von Jan Streuer gefangen genommen. „Man sieht, dass Twente wieder etwas Anziehungskraft hat“, sagt Leon, der viel über Brenet berichtet hat. „Ich habe mir noch nie so Sorgen um einen Rechtsverteidiger gemacht.“

Übungsspiele

Außerdem stehen für beide Mannschaften Schauspiele gegen deutsche Klubs an. Duelle, die etwas schwerer sein werden als die bisher gespielten Trainingsspiele. Leon und Ralph zünden diese Streichhölzer an. Oh, und was macht Wout Weghorst in der Türkei? Und was hält Frank von Bergwijns Wechsel zu Ajax? Das alles können Sie in der neuen Folge von De Ballen Verstand hören.



Fragen oder Anmerkungen?

Haben Sie Fragen zum FC Twente oder Heracles Almelo? Oder eine andere Frage zum Fußball in unserer Region? Lassen Sie es uns wissen. Senden Sie Ihre Frage an f.bussink@tubantia.nl und vielleicht erhalten Sie in der nächsten Folge eine Antwort!

Adelhard Simon

"Subtil charmanter Denker. Organisator. Schöpfer. Hingebungsvoller Zombie-Geek. Web-Guru. Zertifizierter Kommunikator."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.