Torhüterin Tess Wester vom niederländischen Handballteam ist schwanger. Sie gibt die Neuigkeiten mit ihrem Partner, dem Fußballer Mart Lieder vom FC Emmen, bekannt

Tess Wester und Mart Lieder haben die Babyschuhe schon zu Hause. Instagram-Bilder

Die niederländische Handball-Torhüterin Tess Wester ist schwanger. Via Instagram teilte sie die Neuigkeit mit ihrem Freund Mart Lieder, einem Profi-Fussballer vom FC Emmen.

„Du kannst es noch nicht sehen, aber bald sind wir zu dritt!!“, sagten die Liebenden. Also: ‚Du kannst es nicht sehen, aber wir sind bald zu dritt.‘ Gratuliert wurde dem Paar unter anderem von seiner ebenfalls schwangeren Groninger „Schwägerin“ Lois Abbingh, die mit Marts Bruder, Fußballtrainer Joost Lieder, liiert ist. Auch der FC Emmen gratulierte.

Sein Nationalspieler Abbingh, der mit seinem Freund Wester bei E&O in Emmen, dem deutschen VfL Oldenburg und Dänemarks Odense spielte, wird im Oktober gebären. Ihre Handballkarriere liegt seit einigen Monaten auf Eis.

Tess ist sehr stolz auf Mart

Wester, 28, war wegen des Aufstiegs in die Eredivisie bei der Zeremonie des FC Emmen dabei. Sein Freund Mart Lieder hatte sich im Februar eine schwere Kreuzbandverletzung zugezogen, die ihn daran hinderte, wieder zu spielen. „Durch seine Verletzung hat er das etwas anders erlebt als seine Mitspieler“, sagte der damalige Handballer. ,,Aber natürlich war er auch überglücklich. Ich bin sehr stolz auf ihn.“

Tess Wester kann sich voll und ganz auf die zukünftige Mutterschaft konzentrieren

Wester kann sich ganz auf die zukünftige Mutterschaft konzentrieren. Sie ist vereinslos, nachdem sie den rumänischen CSM Bukarest verlassen hat. Sie war dort nicht mehr glücklich, zum Teil wegen der großen Entfernung, die sie von ihrer Geliebten trennte.

Abbingh und Wester wurden 2019 mit Orange Weltmeister in Japan, nachdem der Spieler aus Groningen in den letzten Sekunden per Elfmeter den Siegtreffer erzielt hatte.

Helfried Beck

„Analyst. Totaler Alkoholkenner. Stolzer Internet-Fan. Ärgerlich bescheidener Leser.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.