Der HV Hauwert will mehr Jungen für den Handball begeistern. „Topper“ Tom Zwarthoed kommt, um dem westfriesischen Klub zu raten

Mixed-Handball ist nur bis einschließlich D-Junioren erlaubt. Fotomedienhaus

Angemessenheit beurteilen

Hauwert

Der HV Hauwert engagiert sich im Männerhandball. Um auf den Sport in dieser Kategorie aufmerksam zu machen, wird Tom Zwarthoed am Freitag beim westfriesischen Klub einen Vortrag halten.

Die kostenlose Klinik wird in Zusammenarbeit mit dem niederländischen Handballverband organisiert. „Ein echter Gewinner“, sagt Claudia Appel für HV Hauwert über den aus Volendam stammenden Zwarthoed. Nach dieser Saison wechselt das niederländische Handballtalent vom TV Cloppenburg zum deutschen SC Magdenburg, wo er im Trainingskader spielen wird. In Westfriesland gibt er sein Wissen von 19 bis 20 Uhr an junge D und C und von 20 bis 21 Uhr an die Kategorie B und A weiter. Auch Jungs, die keine Gaming-Erfahrung haben, aber etwas über den Sport lernen möchten, sind ebenfalls willkommen.

(Text geht unter dem Foto weiter)

Tom Zwarthoed, der hier noch für Kras/Volendam spielt, wird Hauwert eine Klinik geben.

Tom Zwarthoed, hier noch Kras/Volendam-Spieler, wird Hauwert eine Klinik geben. Foto archivieren

Hauwert hat sich mit mehreren anderen Verbänden zusammengetan, um mehr Jungen zu rekrutieren. „In vielen Vereinen gibt es Mannschaften, in denen nur ein oder zwei Jungs mit den Mädchen spielen“, sagt Appel. ,,Wenn sie altersmäßig in die C´s müssen, dürfen sie nicht mehr Mixed Handball spielen. Diese Jungs ziehen jetzt unsere Aufmerksamkeit auf sich. Wir wollen einen Stiftungsverein mit verschiedenen Akteuren gründen, der sich ausschließlich dem Männerhandball widmet. Diese werden wir im kommenden Jahr weiterentwickeln. »

Sie können sich für die kostenlose Sprechstunde anmelden, indem Sie eine E-Mail an handbal@hauwert.nl senden

Adelhard Simon

"Subtil charmanter Denker. Organisator. Schöpfer. Hingebungsvoller Zombie-Geek. Web-Guru. Zertifizierter Kommunikator."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.