1207-monique-kalkman-the-open • Golf.nl

Kalkman ist einer der erfolgreichsten niederländischen Athleten aller Zeiten. Als junges Mädchen spielte sie Hockey und Tennis und träumte von Olympia und Wimbledon. Bis sie im Alter von 14 Jahren Krebs und eine Rückenmarksverletzung hatte. Sie wurde an den Rollstuhl gebunden, aber nicht weniger aktiv und ehrgeizig. In den folgenden Jahren stieg sie im Rollstuhltischtennis und später im Rollstuhltennis an die Weltspitze auf; In beiden Sportarten wurde sie mehrfache Paralympische und Weltmeisterin. Der Höhepunkt ihrer Karriere kam jedoch 2017, als sie in die International Tennis Hall of Fame aufgenommen wurde.

Monique hatte bereits vor zwanzig Jahren aufgehört, Tennis auf hohem Niveau zu spielen, und begann nun seit etwa acht Jahren, Golf zu spielen. Golf war neu für Monique, sie lernte es als Teil ihrer Genesung von schweren körperlichen Problemen. Aber genau wie Tennis und Tischtennis bewies Monique auch für den Golfsport ein besonderes Talent und wurde bald in die NGF-Auswahl für Golfer mit körperlichen Einschränkungen aufgenommen.

Charles, Lyle, Player und Kalkman

Feier der Champions

Die Einladung zur „Celebration of Champions“ ist ein Höhepunkt seiner dritten sportlichen Karriere. Niederländische Golffans konnten ihr am Montag im Fernsehen folgen. In einem Flight mit Gary Player, Sir Bob Charles und Sandy Lyle (Bild oben) spielte sie eine Vier-Loch-Challenge auf dem 1., 2., 17. und 18. Loch des Old Course. Auf anderen Flügen waren Golflegenden wie Lee Trevino, Tom Watson und Nick Faldo sowie Spieler wie Rory McIlroy und Tiger Woods zu Gast. Anna Nordqvist, die wir am Donnerstag bei den Big Green Egg Open in Arnhem sehen werden, spielte im ersten Flight mit dem amtierenden Open-Champion Collin Morikawa. Neben Kalkman wurden drei weitere behinderte Golfer eingeladen, darunter die Deutsche Jennie Sräga, die mit Achondroplasie geboren wurde.

Monique Kalkman Die Offenen 2022

Jenny Sräga

Ist seine Teilnahme an The Open nicht schöner als die Aufnahme in die International Tennis Hall of Fame? „Nein, sagte sie, aber auf andere Weise sehr wichtig für mich. Natürlich bin ich hier, um ein einzigartiges Erlebnis zu erleben, aber viel mehr, um Golf mit einem Handicap zu fördern. Ich bin 57 Jahre alt, habe im Sport nichts zu beweisen und eigentlich nur ein wichtiges Ziel: Der nächsten Generation von Golfern mit Behinderungen dabei zu helfen, den Sport genauso zu genießen und so viel zu leisten wie ich im Rollstuhl-Tischtennis und Tennis. Das bedeutet für mich, Golf in die Paralympischen Spiele zu bringen, Golf mit Behinderung als Leistungssport weiterzuentwickeln und möglichst breit zu integrieren.“

Glücklicherweise ist Monique Kalkman mit diesen Ambitionen nicht allein. Der R&A hat ernsthafte Pläne, Golf für Behinderte bekannt zu machen. Sie erzählte ihnen von der Einrichtung eines Paragolf-Programms in der Gegend von St. Andrews und stellte fest, dass die weltweite Medienaufmerksamkeit für „inklusives Golf“ bei The Open enorm ist.

Monique Kalkman Die Offenen 2022

Golf spielen mit Handicap in den Niederlanden

Etwas näher an der Heimat gibt es auch in den Niederlanden viele interessante Initiativen und Organisationen, um mehr Menschen mit körperlichen Behinderungen das Golfspielen zu ermöglichen. Kalkman ist ein Botschafter von Handisport-Fonds† Er unterstützt Sportorganisationen und will Menschen mit Behinderungen die Möglichkeit geben, in der Nachbarschaft Sport zu treiben. Sie tun dies unter anderem mit Einzigartige Sportarteneine Plattform, auf der Menschen mit Behinderungen Sportangebote, Beratung sowie Sporthilfsmittel ausleihen und kaufen können.

Die Öffnung
Die Offene Meisterschaft ist der offizielle Name des prestigeträchtigen Turniers, das erstmals 1860 ausgetragen wurde. Aber wenn Sie British Open oder einfach „The Open“ sagen, weiß jeder, wovon Sie sprechen. Dann sprechen Sie über das prestigeträchtige Turnier, das jedes Jahr auf einem anderen Platz in Schottland, England und Nordirland stattfindet. Die Open ist eines von vier großen Turnieren im professionellen Herrengolf.

Monique Kalkman Die Offenen 2022

Lerne mehr über

Offene Turniere

Adelhard Simon

"Subtil charmanter Denker. Organisator. Schöpfer. Hingebungsvoller Zombie-Geek. Web-Guru. Zertifizierter Kommunikator."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.