Neue touristische Karten | Die neuesten Nachrichten von Dinxperlo



Gesellschaft

AALTEN – Am Montag, den 4. Juli überreichte Regionalkoordinatorin Herlinda ter Maat van Achterhoek Tourismus Bürgermeister Anton Stapelkamp die erste neue Touristenkarte.

Die Gemeinde Aalten wird zunehmend von Gästen und Touristen besucht und trotz Google Maps besteht ein großer Bedarf an einer Karte mit einer praktischen Übersicht über Sehenswürdigkeiten.

In dieser Saison weiß der in- und ausländische Gast den Achterhoek zu finden. Der Gast und der Tourist möchte den Weg zu den schönsten und besonderen Sehenswürdigkeiten in der Gemeinde Aalten kennen. Mit dieser praktischen Karte eines Rissblocks haben sie einen guten Überblick über den jeweiligen Kern und die gesamte Gemeinde. Auf dieser Karte sieht der Gast nicht nur die Top 10 von Aalten, Bredevoort und Dinxperlo, er sieht auf der Rückseite die ganze Gemeinde auf einen Blick. So finden Sie den Weg zum Beispiel zum Aaltense Goor, zur Wenninkmolen oder zum Grenslandmuseum noch einfacher. Die Karte wird auf Niederländisch und Deutsch veröffentlicht. Der Kunde kann diese Karte im Tourismusbüro sowie bei verschiedenen (touristischen) Unternehmern erhalten.

Mariele Geissler

"Twitter-Praktizierender. Bier-Evangelist. Freiberuflicher Gamer. Introvertiert. Bacon-Liebhaber. Webaholic."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.