Pumpenbesitzer sehen viele Autofahrer auf dem Weg nach Deutschland | 1Limburg

Autofahrer strömen nach Deutschland, um zu tanken, nachdem Deutschland die Verbrauchsteuern auf Kraftstoff gesenkt hat.

Tankstellen in der Grenzregion werden aufmerksam, berichtet der Vorsitzende Ewout Klok von der Tank Stations Association (BETA). „Es ist heute Morgen nicht gut.“

Steuerermäßigung
In Deutschland trat am Mittwoch eine Steuerermäßigung von 35 Cent je Liter Benzin und 17 Cent je Liter Diesel in Kraft. „Wir merken, dass die Leute darauf gewartet und ihren Tank geleert haben“, erklärt Klok. An seiner eigenen Tankstelle in Hoogeveen ist es nicht so schlimm. „Wir sind einfach zu weit von der Grenze entfernt, denke ich.“ Tankstellen im Umkreis von 30 Kilometern um die deutsche Grenze sind jedoch ruhig.

In der Grenzregion gibt es schon genug Menschen an Tankstellen. Laut ANP handelt es sich unter anderem um Staus in Herzogenrath bei Kerkrade, Elmpt bei Roermond, Kaldenkirchen bei Tegelen/Venlo.

Lesen Sie auch: Tanken in Deutschland deutlich günstiger

Klok glaubt jedoch, dass viele Autofahrer in den Niederlanden tanken werden, wenn die Neuheit nachlässt. „Auch das Tanken sollte nicht zu ungeschickt sein. Der BETA-Chef erwartet, dass nach einigen Tagen bis zu einer Woche klar ist, wie die Situation in naher Zukunft aussehen wird.

Zulage in den Niederlanden
Tankstellenbesitzer hoffen, dass die niederländische Regierung ihnen zusätzliche Maßnahmen anbietet. „Eine zusätzliche Verbrauchsteuersenkung ist sehr kompliziert, aber eine Mehrwertsteuersenkung ist schnell umsetzbar“, sagt Klok. „Wenn es von 21 % auf 9 % geht, macht das einen signifikanten Unterschied.“ Die Niederlande haben bereits zum 1. April eine Verbrauchsteuersenkung eingeführt, die bis Ende dieses Jahres in Kraft bleiben wird. „Es ist vorübergehend, aber es war auch Koks Penny“, verweist Klok auf eine Verbrauchsteuererhöhung aus den 1990er Jahren, „sie blieb auch dreißig Jahre, also wer weiß, vielleicht geht es auch mit dieser Senkung.

Adelhard Simon

"Subtil charmanter Denker. Organisator. Schöpfer. Hingebungsvoller Zombie-Geek. Web-Guru. Zertifizierter Kommunikator."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.