Marko behält Schumacher für eine mögliche Rolle bei Red Bull im Auge

Helmut Marko ist beeindruckt von Mick Schumachers Saison und behält ihn im Auge. Das veröffentlicht er in einem Interview mit dem Deutschen RTL† Wenn Schumacher in den kommenden Jahren deutliche Fortschritte macht, sieht Red Bull Racing den jungen Deutschen sicherlich als zukünftigen Fahrer. Marko analysiert auch Schumachers Form, die sich langsam zu verbessern scheint.

Das war schon in Kanada klar. Der Haas-Pilot qualifizierte sich in Montreal unter den ersten Zehn. Während des Rennens konnte er sich halten, bis er zusammenbrach. „Ohne technische Probleme wäre er dort in die Punkte gefahren“, sagte Marko. „Der Anfang ist hier. Anscheinend braucht er wirklich Druck und Kritik, also benimmt er sich gut. Er wurde in den letzten Wochen mehr kritisiert, aber seine ersten Punkte in Silverstone brachten die meisten Kritiker zum Schweigen.

Marko behält Schumacher im Auge

Marko sieht Potenzial im jungen Schumacher und hält einen Wechsel zu Red Bull in ein paar Jahren für interessant. „Generell folgen wir allen jungen Fahrern“, sagt der Österreicher, aber Schumacher hat in den letzten Jahren das Interesse der Red-Bull-Scouts besonders geweckt. Red Bull hat jede Menge Nachwuchs in den verschiedenen Rennklassen, Schumacher mangelt es also nicht an Konkurrenz.

Schumacher hatte eine Saison 2021, in der er eigentlich nichts erreicht hat, aber das lag hauptsächlich an dem Auto, das er in diesem Jahr gefahren ist. Schumacher war zu dieser Zeit zusammen mit Teamkollege Nikita Mazepin ausnahmslos hinten. Jetzt, wo ihm bessere Ausrüstung zur Verfügung steht, sieht es besser aus, aber Marko weiß, dass Schumacher beim Wechsel in eine neue Klasse vor allem eine erhebliche Startphase brauchen wird. „Das zeigt sich während seiner gesamten Karriere.“

„In der Formel 3 war das so, und in der Formel 2 passierte etwas Ähnliches. Es ist anscheinend Teil seines Wachstumskurses“, schließt der Red-Bull-CEO. Ein Beispiel dafür kann man in den ersten und Schumachers zweiten Jahren in der Formel 2 sehen. Das erste Jahr wurde er Zwölfter und konnte wenig Eindruck hinterlassen, ein Jahr später gewann er den Titel.

Erhalten Sie das 1,83-fache Ihres Einsatzes zurück, wenn Max Verstappen den Großen Preis von Österreich gewinnt!

Wenn Sie verantwortungsbewusst spielen, bleibt Ihnen der Spaß erhalten. Wie viel kostet dich das Spiel? Pünktlich anhalten, 18+

Mariele Geissler

"Twitter-Praktizierender. Bier-Evangelist. Freiberuflicher Gamer. Introvertiert. Bacon-Liebhaber. Webaholic."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.