Ist der Mercedes Sprinter L2 H2 Ihr Dienstwagen?

Sie suchen für Ihr Unternehmen einen praktischen Firmenwagen, mit dem Sie viel Material oder Waren transportieren können, möchten aber nicht den Neupreis für Ihren zukünftigen Firmenwagen zahlen müssen? Vielleicht dann ein Gebrauchter Mercedes Sprinter L2H2 eine gute Wahl für Ihr Unternehmen. Mehr über dieses vielseitige und beliebte Nutzfahrzeug erzählen wir Ihnen in diesem Artikel.

Die größten Nutzfahrzeuge von Mercedes
Die Mercedes Sprinter-Serie ist einer der beliebtesten Busse in den Niederlanden und garantiert die größten Nutzfahrzeuge dieser berühmten deutschen Marke. Es gibt noch Größenunterschiede. So wurde beispielsweise der Mercedes-Benz Sprinter L2 H2 einmal verlängert und gegenüber der Seriengröße L1 H1 einmal angehoben. Wie wir es von Mercedes-Benz gewohnt sind, ist der Sprinter ein luxuriöses Auto mit allerlei nützlichen Features. Darüber hinaus sind auch diverse Sonderlösungen im Modell möglich.

Laderaum L2 H2
Unter den Transportern von Mercedes-Benz ist der Sprinter das Modell mit dem meisten Laderaum. So hat beispielsweise der Mercedes-Benz Sprinter L2 H2 ein Ladevolumen von bis zu 11 m3. Das sind mehr als 3 m3 mehr als beim Standard-Sprinter L1 H1, aber auch mehr als beispielsweise die 10,3 m3, die der Opel Movani L2 H2 bietet. Dieses Ladevolumen resultiert aus den großzügigen Abmessungen des Sprinter. Der Mercedes-Benz Sprinter L2 H2 hat eine Ladefläche mit einer Tiefe von 327 Zentimetern. Die Höhe der Ladefläche beträgt 207 Zentimeter, die Breite 178 Zentimeter.

Sparsamer Dieselmotor
Der Mercedes Sprinter ist mit unterschiedlichen Motorisierungen in vielen Leistungsklassen zu finden. In jedem Fall handelt es sich um einen effizienten und sparsamen Dieselmotor. Alle Motoren sind mit Schaltgetriebe oder mit Automatikgetriebe erhältlich. Durch den Einsatz der Selective Catalytic Reduction (SCR)-Technologie erfüllt der Sprinter die Abgasnorm Euro 6d bzw. Euro VI. Das SCR-Verfahren reduziert die Stickoxidemissionen von Dieselmotoren, indem Abgase durch den Katalysator geleitet und die Stickoxide in Stickstoff und Wasser umgewandelt werden.

Interessiert an einem Mercedes Sprinter L2 H2? Sie finden ihn gebraucht oder geleast bei Dienstwagenspezialisten Holländische Transporter. Bei diesem Unternehmen finden Sie auch eine sehr große Auswahl an anderen Lieferwagen, die Sie ebenfalls interessieren könnten. Es lohnt sich also auf jeden Fall, einen Blick auf das Angebot zu werfen, das auf der Website des Unternehmens zu finden ist.

Foto: PR

Helfried Beck

„Analyst. Totaler Alkoholkenner. Stolzer Internet-Fan. Ärgerlich bescheidener Leser.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.