Interessiert an einer deutschen Lesegruppe in Culemborg










Lesezeit





CULEMBORG • Interessierte, die gerne deutsche Bücher lesen und ihre Sprachkenntnisse auf Deutsch erhalten möchten, können sich einer deutschen Lesegruppe anschließen.

Es besteht Interesse an einer solchen Lesegruppe in Culemborg und es werden weitere Teilnehmer gesucht. Die Gründung von Buchclubs im ganzen Land ist eine Initiative von Senia, einer Freiwilligenorganisation, deren Ziel es ist, Menschen zusammenzubringen, die schöne Bücher lesen und sich darüber unterhalten möchten. Weitere Informationen finden Sie unter www.senia.nl

Ein Mitarbeiter von Senia möchte mit der Organisation einer Informationsveranstaltung Interessenten in Kontakt bringen. Bei diesem Treffen erklärt sie Senias Arbeitsweise und kann helfen, den Start eines Buchclubs für deutsche Literatur zu organisieren.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte per E-Mail an Ria Benschop ria.benschop@senia.nl. Bei ausreichendem Interesse wird im März ein Treffen in der Bibliothek Culemborg organisiert.

Christine Kiewet

Redaktionskoordinator von Het Kontakt West Betuwe, Het Kontakt Tiel und Het Kontakt Culemborgse Courant

Helfried Beck

„Analyst. Totaler Alkoholkenner. Stolzer Internet-Fan. Ärgerlich bescheidener Leser.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.