In Deutschland können Sie in diesem Sommer die öffentlichen Verkehrsmittel für 9 Euro unbegrenzt nutzen | JETZT

Der Deutsche Bundestag hat ein Ticket genehmigt, mit dem Reisende in den Monaten Juni, Juli und August für 9 Euro pro Monat unbegrenzt öffentliche Verkehrsmittel nutzen können. Damit will Deutschland unter anderem hohe Spritpreise kompensieren.

Seit vergangenem Montag ist das Ticket für alle im Verkauf, auch für Touristen. Es gilt für alle U-Bahnen, Busse, Straßenbahnen und fast alle Züge mit Ausnahme von Hochgeschwindigkeits- und Intercity-Zügen.

Laut Bundesverkehrsminister Volker Wissing ist das Ticket eine große Chance für nachhaltige Mobilität. Niedrigere Preise sollen die Menschen dazu anregen, häufiger auf öffentliche Verkehrsmittel zurückzugreifen und das Auto zu Hause zu lassen.

Der 9-Euro-Schein ist Teil des Maßnahmenpakets der Bundesregierung, um die hohen Energiepreise etwas auszugleichen. Auch die Kraftstoff-Mehrwertsteuer wird vorübergehend gesenkt und deutsche Arbeitnehmer erhalten einen einmaligen Energiezuschlag von 300 Euro.

Die Maßnahme kostet den Staat rund 2,5 Milliarden. Das Ticket gilt auch für Personen, die bereits eine ÖPNV-Zeitkarte besitzen. Sie müssen entschädigt werden.

Es gibt auch Rezensionen. Die Befürchtung ist, dass das billige Ticket den Andrang in den öffentlichen Verkehrsmitteln erhöhen wird. Auch ein noch größerer Ansturm auf Touristenattraktionen wird befürchtet.

Lorelei Schwarz

"Bacon-Guru. Allgemeiner Twitter-Fan. Food-Fan. Preisgekrönter Problemlöser. Lebenslanger Kaffee-Geek."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.