Eröffnungstag 22. August: Firmen riechen Inflation, Wallfahrt mit Esel und Oane Galama wusste schon am Morgen, dass er friesischer Meister fierljeppen werden würde

Hallo, ein neuer Tag hat begonnen und dies ist die wichtigste Nachricht vom Friesch Dagblad am Montag, den 23. August.

In den Supermärkten wird alles teurer, aber auch die Unternehmen sehen allmählich die Folgen der Inflation und des daraus resultierenden Rückgangs des Verbrauchervertrauens. Davor warnt der Arbeitgeberverband VNO-NCW Noord. Vorbei sind die Zeiten, in denen Bäume in den Himmel wuchsen.

Pilgern gehen: Immer mehr Menschen machen es. Früher war es hauptsächlich eine religiöse Aktivität, heute reisen Menschen auch, um den Verlust eines Kindes zu verarbeiten oder ihre Gesundheit zu verbessern. Oder Sie machen einen Ausflug mit einem Esel, wie es Tjerk Ridder tat.

Ein evangelischer Pfarrer aus Günzburg, der 2019 einem afghanischen Flüchtling religiöses Asyl gewährt hat – mit Zustimmung seiner Gemeinde – muss eine Geldstrafe von 1.000 Euro zahlen. Der Pfarrer handelte aus Gewissensgründen: Wäre der Flüchtling zurückgeschickt worden, hätte ihn das wahrscheinlich das Leben gekostet.

Große Enttäuschung für das Noord Nederlands Orkest: Es spielt Lowlands, Beethovens neunte Symphonie (ja, es ist „Alle Menschen sind Brüder“). Aber die Leistung fiel durch. Lesen Sie hier, wie es dazu kam.

Auch an diesem Wochenende gab es viel Sport. Sowohl Cambuur als auch Heerenveen verzeichneten ihre ersten und besonderen Eredivisie-Siege der Saison: Beide erzielten vier Tore. Spielberichte lesen hier (Cambuur) und hier (Heerenveen) . Aber auch die ersten Amateur-Fußballspiele wurden ausgetragen und es endete nicht gut für die Harkemase Boys. Das Team verlor 1-3.

Am Samstag gab es auch die Friesischen Fierljeppen-Meisterschaften. Und Oane Galama sagte, er fühle sich „großartig“. Er habe also vorher gewusst, dass er gewinnen werde, sagte er hinterher. mit Frauen gewann Marrit van der Wal .

Fünf Siege in Folge: Das ist riesig. Skipper Pieter-Jilles Tjoelker gelang dies im IFKS. Er führte die Sterke Jerke und ihre Crew in Lemster Bay mit einer großartigen Demonstration der Macht zum IFKS-Klasse-A-Titel.

Zeit

Heute fängt es noch kühl an, aber unter dem Einfluss der Sonne steigt die Temperatur schnell auf örtlich etwa 21-26 Grad. Am Nachmittag ziehen weitere Quellwolken auf. Die folgenden Tage bleibt die Temperatur im Sommer heiß und damit hält sie auch Dürre .

Adelhard Simon

"Subtil charmanter Denker. Organisator. Schöpfer. Hingebungsvoller Zombie-Geek. Web-Guru. Zertifizierter Kommunikator."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.