Diese Rennen sind live im Fernsehen zu sehen

Neunzehn GPs in der MotoGP-Kategorie sind von Anfang März bis Anfang November 2022 geplant. Motorradrennfahrer können sich daher in den kommenden Monaten wieder an die Arbeit machen, um den amtierenden Champion Fabio Quartararo zu entthronen. In diesem Jahr besitzt Ziggo Sport die Rechte an der MotoGP, die sie im Fernsehen und online überträgt.

MotoGP-Kalender 2022

  • 17. Juni – 19. Juni: Deutscher Moto GP
  • 24. Juni – 26. Juni: Assen TT (MotoGP der Niederlande)
  • 8. Juli – 10. Juli: Finnland MotoGP
  • 5. August – 7. August: Großbritannien MotoGP
  • 19. August – 21. August: Österreich MotoGP
  • 2. September – 4. September: San Marino MotoGP
  • 16. September – 18. September: Spanien MotoGP (Aragonien)
  • 23. September – 25. September: Japanische MotoGP
  • 30. September – 2. Oktober: MotoGP von Thailand
  • 14. Oktober – 16. Oktober: Australischer Moto GP
  • 21. Oktober – 23. Oktober: Malaysischer Moto GP
  • 4. November – 6. November: Spanien MotoGP (Wertigkeit)

Die obige Liste kann noch angepasst und ergänzt werden, wenn sich der Kalender ändert oder andere Rennen zur Weltmeisterschaft hinzugefügt werden.

Moto GP 2022 Mangel?

Motorsport Stunden
Motorsportbegeisterte können an jedem Rennwochenende Stunden bei Ziggo Sport verbringen. Die MotoGP-Wochenenden beginnen am Freitag mit freien Trainings. Das Qualifying findet am Samstag und das Rennen am Sonntag statt. Sie machen es bei Ziggo Sport und auch bei Ziggo Sport Racing.

Die MotoGP 2022 ist an jedem Rennwochenende auf Ziggo Sport, Ziggo Sport Select und Ziggo Sport Racing zu sehen. Überprüfen Sie hier, welcher Ziggo Sport-Kanal und welcher Ziggo Sport Racing-Kanal bei Ihrem TV-Anbieter vorhanden ist.

Eleonore Roth

"Creator. Subtil charmanter Bier-Nerd. Hingebungsvoller Zombie-Fanatiker. Schriftsteller. Böser Social-Media-Befürworter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.