Deutschland erwartet einen warmen Herbst und Winter

International19. August 22 07:56Aktualisiert am 19. August 22 09:53Autor: BNR-Web-Editor

Deutschland bereitet sich auf Proteste vor, da die Energiekrise die Bürger immer härter trifft. Als das Vertrauen in die deutsche Politik rapide abnimmt, wird Bundeskanzler Olaf Scholz als „Verräter und Lügner“ gebrandmarkt.

Alles hängt mit der Energiekrise zusammen, die Deutschland hart getroffen hat. Hohe Spritpreise seien in den vergangenen Monaten durch einen staatlichen Spritrabatt gelockert worden, ein Sonderzugticket im Wert von neun Euro habe in den vergangenen Monaten etwas Erleichterung gebracht, sagte Korrespondent Derk Marseille aus Berlin. „Nur diese Maßnahmen werden Ende August enden, und diese Woche wurde angekündigt, dass eine Benzinsteuer hinzugefügt wird.“ Es wird Millionen von Menschen betreffen.“

Niedrigere Mehrwertsteuer

Die Gas-Mehrwertsteuer wird in Deutschland von 19 % auf 7 % gesenkt. Dieser niedrige Satz gilt bis Ende März 2024, wodurch Bürger und Unternehmen für die hohen Benzinpreise entschädigt werden. Aber das würde nicht ausreichen, um die Gaspreise vollständig zu senken.

Trotz der Maßnahmen sorgen sich laut einer neuen Ipsos-Studie 50 Prozent der Deutschen um ihr eigenes Einkommen. In dieses Bild passen die Proteste bei einem Besuch von Scholz in Brandenburg. Während die Kanzlerin über Steuererleichterungen sprechen wollte, skandierten mehrere hundert Demonstranten „Volksverräter, Lügner“ und „Hau ab“.

Heißer-Herbst

Die deutschen Sicherheitsdienste erwarten daher einen „heißen Herbst“ mit mehreren Demonstrationen, erklärt Derk Marseille. Auch Olaf Scholz hat bereits seine Befürchtungen geäußert. Eine separate Task Force sollte Demonstrationen zu hohen Energiepreisen überwachen.

Deutschland ist stark von russischem Gas abhängig. Scholz wird vorgeworfen, nicht genug dafür zu tun, dass die Bürger die hohen Energiepreise auffangen. Etwa die Hälfte aller Haushalte in Deutschland nutzt Gas.

Adelbert Eichel

"Preisgekrönter Organisator. Social-Media-Enthusiast. TV-Fan. Amateur-Internet-Evangelist. Kaffee-Fan."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.