Deutscher Freizeitpark eröffnet eigenen Ferienpark mit Bungalows

15.09.2022, 21:22

Besucher des deutschen Freizeitparks Freizeit-Land Geiselwind können bald in einem brandneuen Ferienpark übernachten. Das Seaside Resort wird Ende dieses Monats eröffnet und bietet Unterkünfte im maritimen Stil. Übernachtungsgäste erhalten 50 % Ermäßigung auf Freizeitparktickets.

Das Resort liegt etwa zehn Gehminuten vom Freizeit-Land Geiselwind entfernt. Es gibt 49 Ferienhäuser in Form von Piratenschiffen und Piratenhütten. „Die Bungalows sind schön eingerichtet und komplett ausgestattet“können wir in einem Werbetext lesen. „Sie werden eine einzigartige Nacht voller Action, Spaß und Abenteuer verbringen.“

Toverland bestätigt Pläne für eigenes Feriendorf: Eröffnung 2024

Die unabhängigen Bungalows bestehen aus einem oder zwei Schlafzimmern, einem Wohnzimmer mit Sitzecke, einem Badezimmer mit Dusche, einem Kühlschrank und einer Terrasse. Sie sind alle klimatisiert. Ein Frühstücksbuffet wird täglich im Restaurant Seeblick serviert. Später wird auch ein Abendbuffet eingeführt.

Indoor-Spielplatz
Kinder können sich im neuen Indoorspielplatz Räuberhorde austoben. In wenigen Augenblicken wird eine Bar namens The Anchor ihre Türen öffnen. Eigentlich hätte das Projekt im Frühjahr 2022 fertiggestellt werden sollen. Allerdings hat sich der Bau deutlich verzögert. 2023 sollen Saunen, Spielplätze und Minigolf hinzukommen.

Beekse Bergen präsentiert neue Hotelzimmerdesigns im Safari Resort

Eleonore Roth

"Creator. Subtil charmanter Bier-Nerd. Hingebungsvoller Zombie-Fanatiker. Schriftsteller. Böser Social-Media-Befürworter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.