Ayrox Präsentation als Zeichen der Verbundenheit • Glas im Bild





„Es ist fast vier Jahre her, dass sich das Ayrox-Team mit einigen Kunden, Lieferanten und Interessenvertretern persönlich treffen konnte“, sagt Mark Tiebout von Ayrox. „Infolgedessen dreht sich bei der Ausgabe der Glasstec 2022 alles um Verbindung.“ Wir setzen unsere lange Tradition fort, auf der Glasstec als Anbieter von Wissen und einem breiten Portfolio an Gesamtlösungen sowie Prüf- und Messinstrumenten auszustellen.

Der Status von ayrox zu finden diese Woche auf der Glasstec in Halle 12 (12C35). „Der Zweck unserer Messgeräte ist es, die Qualität und Sicherheit von verarbeitetem Flachglas und PVB zu kontrollieren. Dies ist sowohl vorgeschrieben als auch nicht vorgeschrieben und umfasst Service, Schulung und Kalibrierung. Wir bieten auch Produkte wie den winzigen Low-E-Detektor im Scheckkartenformat an, aber auch komplexe Lösungen nach Kundenspezifikation“, sagt Tiebout.

ISO 17025-Meilenstein

Ein wichtiger Meilenstein für Ayrox in der letzten Zeit war der Erwerb der Laborakkreditierung nach ISO 17025 für Polarimeter-Kalibrierungs- und Prüfdienstleistungen im Bereich gehärtetes Glas und wärmebehandeltes Glas. Seit der letzten Ausgabe der Glasstec 2018 wurde die Ayrox-Website komplett überarbeitet, um die Marktsegmente für Architektur- und Automobilanwendungen besser bedienen zu können.

„Unser Team wartet gespannt auf die Reaktion der Glasverarbeitungsbranche auf die Einführung und Vorführung eines brandneuen automatisierten Kanten-Dehnungsmessstreifens“, sagt Tiebout. „Damit reagieren wir einmal mehr auf eine anhaltende Nachfrage aus dem Glasmarkt: schnell und präzise zu nahezu bedienerunabhängigen und digitalen Messergebnissen zu kommen. Wir konzentrieren uns auch auf Know-how, Technologie und Produktionsmittel in Bezug auf Komponenten und die Integration von Heizelementen für Glas und bald auch für Polycarbonate und Kunststoffe. Grund genug für Mitglieder der globalen Flachglasindustrie, den Ayrox-Stand für ein Update oder eine Einführung zu besuchen.

Sie können mehr über Glasstec in Glas in Beeld #4 – September 2022 lesen. Noch kein Abonnent? Sehen Sie hier unsere Angebote.

Helfried Beck

„Analyst. Totaler Alkoholkenner. Stolzer Internet-Fan. Ärgerlich bescheidener Leser.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.