Automobilmarkt in Belgien: Wachstum von mehr als 4 % im August 2022 – Nieuwsmotor.nl

Der belgische Motorradmarkt verzeichnete im Vergleich zum letzten August ein Wachstum von 4,6 %. Insgesamt wurden im vergangenen Monat 2.266 neue Motorräder verkauft, fast 100 mehr als im August 2021. Mit diesen positiven Zahlen bricht der belgische Motorradmarkt mit dem Abwärtstrend der Verkaufszahlen der letzten Monate. Der letzte Monat kann jedoch nicht garantieren, dass die Verkaufszahlen für 2022 bisher positiv sind. 2022 wird der belgische Motorradmarkt noch einen Einbruch von mehr als fünf Prozent erleben.

Verkauf im August 2022
Wie auf dem niederländischen Motorradmarkt macht BMW auch in Belgien gute Geschäfte. Die deutsche Marke verkaufte im August 285 Motorräder, fast 28 % mehr als im August 2021. Mit einem Marktanteil von mehr als 12 % liegt BMW knapp vor Honda, das es schaffte, 270 Motorräder zu verkaufen. Dies entspricht einem Marktanteil von knapp 12 %. Allerdings liegt Honda im Vergleich zum August 2021 um mehr als sieben Prozent im Minus. Die Top Drei ist komplett mit Piaggio. Die Italiener haben einen Marktanteil von 10 %, was 230 Verkäufen entspricht. Piaggio ist nicht oft unter den ersten drei, was auch an der deutlichen Steigerung von 28,5 % gegenüber August 2021 zu erkennen ist.
In den Top Ten macht auch Kymco mit einem Plus von 102 (!) Prozent gute Geschäfte. Trotz dieser deutlichen Steigerung bleibt die Zahl der Verkäufe mit 95 Einheiten bescheiden.

Verkaufszahlen 2022 bis heute
Trotz der besseren Verkaufszahlen von BMW im vergangenen August gelingt es Honda, die Marktführerschaft zu behalten. In den vergangenen acht Monaten hat Honda 2.711 Motorräder verkauft, eine Steigerung von 3 % gegenüber dem Vorjahr. BMW folgt mit großem Abstand mit 2486 Motorrädern. Trotz der positiven Zahlen für August gehen die Verkaufszahlen nicht in die richtige Richtung. BMW verkaufte fast siebzehn Prozent weniger als in den ersten acht Monaten des Jahres 2021. Die Top Drei komplettiert Yamaha mit 2.040 Motorrädern, mehr als sechs Prozent weniger als im Vorjahr.















Top-10 Motorradmarkt Belgien August 2022
Markieren Anzahl von Mehr weniger
01. BMW 285 +27,8 %
02. Honda 270 – 7,2 %
03. Piaggio 230 + 28,5 %
04. Jamaika 187 – 28,6 %
05. Kawasaki 124 – 29,6 %
06. KTM 122 – 2,4 %
07. Triumph 97 – 4,9 %
08. Kymco 95 +102,1 %
09. Harley Davidson 76 – 21,7 %
zehn. Ducati 75 +47,1 %

Foto: Test Motor Probefahrt 2021 BMW R1250RT

Quelle: Föderaler öffentlicher Dienst Mobilität und Verkehr und FEBIAC, Belgischer Automobil- und Zweiradverband

Mariele Geissler

"Twitter-Praktizierender. Bier-Evangelist. Freiberuflicher Gamer. Introvertiert. Bacon-Liebhaber. Webaholic."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.