30 Jahre EverBake und ein neuer Standort

Die EverBake Group veranstaltete drei Tage lang Tage der offenen Tür und Inspirationstage. Dies markiert das 30-jährige Bestehen des Unternehmens. Es war auch eine großartige Gelegenheit für Peter Eversdijk und seine Söhne Thom und Nick, das neue Gebäude in Breda zu zeigen. In Zukunft soll hier eine Testbäckerei entstehen, in der EverBake (potenzielle) Kunden empfangen kann.

EverBake in Breda eröffnet und lud Bäcker ein, alles zu sehen, was EverBake und seine Partner zu bieten haben, von Backformen und Beschichtungen bis hin zu ZELA-Sprühlösungen, Öfen, Kühlgeräten und Maschinen. Sobald sie ankamen, waren die Royal Steensma-Bäcker sofort bereit, die Möglichkeiten von zu erkunden CREARE Bratlinie vom berühmten Oliebollen (hergestellt mit Damco Oliebollen Superieur) bis hin zu Churros und Donuts. Auch Kuchen und Turbane brachten die Königlichen Steensma-Bäcker mit: An einem gut besuchten Schautisch zeigten sie, was in Sachen Sorten und Dekoration möglich ist.

Everbake-Anzeigetisch

Neu auf dem Grill: Brot

Bäckermeister Hiljo Hillebrand (Royal Steensma) entwickelte Big Green Egg BBQ Bread; a Brotrezeptsammlung die gut zum Grillen passen und sogar auf dem Grill zubereitet werden können. „Barbecue ist seit Jahren beliebt und die Aufmerksamkeit dafür wächst weiter. Aus der Sicht eines Bäckers ist es eine schöne Ergänzung zu diesem Trend“, sagt Hiljo. Er rät Bäckern, gemeinsam mit anderen Unternehmern zu prüfen, was man mit diesen Produkten machen kann. „Arbeiten Sie zusammen, vielleicht können Sie eine schöne Schachtel erstellen oder eine Rabattaktion mit dem Metzger auf die Beine stellen.“ Die Rezepte sind in a neue Ausgabe von Royal Steensma

Einer der Besucher des EverBake Open House wird bald auch mit diesem Brot arbeiten, denn die Besucher hatten die Chance, einen Tag Grillbrot backen mit Bäckermeister Hiljo Hillebrand zu gewinnen.

Energiesparöfen

Im hinteren Teil der Industriehalle stellt der deutsche Bäckermeister Dietmar Rostek van Heuft seine Kreationen aus. Den ganzen Tag über zeigte er unter anderem die Zubereitung von Baguettes, Johannisbeerbrötchen, Wurstbrötchen und verschiedenen Sauerteig- und Busbroten. Zum Einfetten der Formen und Verzieren der Brote verwendete er die verschiedenen Arten von Backformen und ZELA-Maschinen von EverBake mit den neuesten Sprühtechniken.

Everbake Deutscher Bäckermeister

Der deutsche Bäckermeister arbeitete mit der iceCool Kühlschränke und die Öfen, die Heuft für diesen Anlass aufgestellt hatte. Jankees Geurts erzählte besuchenden Bäckern wie Heuft-Öfen Energie kann eingespart werden. „Heuft liegt qualitativ und preislich im oberen Segment und mit dem Thermoölofen gart man extrem stabil und kann bis zu 40 % Energie einsparen. Und wenn man auch noch einen Kaufzuschuss bekommen kann, lohnt sich das Nachrechnen.

Jetzt sei nicht die Zeit, über Energiewende und steigende Energiepreise nachzudenken, fügt Peter Eversdijk hinzu. „Nun, da die Preise in die Höhe schießen, zeigen wir, wie Ihr Hybrid- oder Vollelektrofahrzeug eine bessere Leistung erbringen kann.“ Darüber hinaus bieten wir Finanzierungs- und Leasingoptionen an, damit der Bäcker für einen geringen Festbetrag pro Monat mit der neuesten Technologie arbeiten kann.

Familienbetrieb mit Testbäckerei

Peter Eversdijk nutzte die drei Tage mit den Besuchern auch, um seine Söhne Nick und Thom in der Branche noch bekannter zu machen. „Es ist großartig, dass sie eine Rolle spielen und das tun, worin sie gut sind. Sie sprechen zum Beispiel über E-Commerce. Für mich ist das nichts, aber wenn sie anfangen wollen, finde ich es eine gute Entwicklung.“ Die drei bilden nun das Führungsteam und machen EverBake zu einem echten Familienunternehmen.

In der kommenden Zeit wird die Familie mit der Dekoration des neuen Gebäudes am Charles Petitweg in Breda beginnen. „Wir werden hier eine Testbäckerei aufbauen“, erklärt Peter. „Dann können wir uns an die Arbeit machen, um unsere Produkte und unser Wissen weiterzuentwickeln. So können wir unsere Kunden noch besser unterstützen. Und natürlich können wir Bäcker zur Zusammenarbeit einladen.

Helfried Beck

„Analyst. Totaler Alkoholkenner. Stolzer Internet-Fan. Ärgerlich bescheidener Leser.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.